Genderspezifische Angebote für junge Menschen

Genderspezifische Angebote

In Stuttgart gibt es eine breite Palette an Angeboten für Mädchen* und Jungen*. Diese entwickeln sich, je nach gesellschaftlichem und politischem Kontext, stetig weiter.

Alle Einrichtungen der Kinder- und Jugendhilfe, sowie viele andere Organisationen, die Angebote für Kinder und Jugendliche anbieten, haben sich darauf verständigt, ihre Arbeit an den "Leitlinien der Kinder- und Jugendhilfe zur geschlechtersensiblen Arbeit mit Mädchen*, Jungen* und lsbttiq-Kindern und -Jugendlichen in Stuttgart" auszurichten.

www.stuttgart.de/geschlechtersensiblearbeit


Gender-Stadtrallye startet im Rathaus

Jährlich findet im März die Gender-Stadtrallye für Mädchen* und Jungen* statt, die auf niedrigschwellige Art die Vielfalt und Angebotspalette der Einrichtungen für Mädchen* und Jungen* sowie junge Frauen* und Männer* sichtbar und erlebbar macht.

Der persönliche Kontakt zu den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern in den Einrichtungen hilft, Barrieren und Vorurteile zu überwinden und schafft Raum für Fragen und Austausch.

Die Abteilung für Chancengleichheit und Diversity lädt alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer jedes Jahr zum Start in den Großen Sitzungssaal des Stuttgarter Rathauses ein, um den Jugendlichen den Ort näher zu bringen, an denen für sie die Politik gemacht wird. Gleichzeitig sollen die Jugendlichen auch ermutigt werden, sich zu engagieren und aktiv mitzuwirken.

Veranstaltungskoordination:

Stadtjugendring Stuttgart e.V. / Joachim Stein / Tel. +49 711 23726-21 E-Mail: joachim.stein@sjr-stuttgart.de
Stuttgarter Jugendhaus gGmbH / Gabi Kircher / Tel. +49 711 99 785 99  E-Mail: gkircher@jugendhaus.net

AG Gender

Die AG Gender ist ein Zusammenschluss aus Delegierten der AG Mädchen*politik und des Facharbeitskreis Jungen*arbeit der Kinder- und Jugendhilfe Stuttgart. Die Geschäftsführung hat das Stuttgarter Jugendamt, Abteilung Jugendhilfeplanung.

Die AG Gender hat einen beratenden Sitz im Jugendhilfeausschuss.

www.stuttgart.de/geschlechtersensiblearbeit
www.stuttgart.de/jugendhilfeausschuss

Die Abteilung für Chancengleichheit und Diversity ist Mitglied der AG Gender.

Arbeitsgemeinschaft (AG) Mädchen*politik

Die AG Mädchen*politik Stuttgart ist ein Zusammenschluss aus Fachfrauen der verschiedenen Träger, die in der Kinder- und Jugendhilfelandschaft in Stuttgart mit Mädchen* arbeiten. Sie besteht seit 1994. Die AG ist nach § 78 SGB VIII anerkannt.

Unter dem Motto:
MädchenARBEIT ist MädchenPOLITIK. 
MädchenARBEIT ist die Arbeit FÜR Mädchen und MIT Mädchen. MädchenARBEIT ist heute MÄDCHEN*ARBEIT

feierte sie im Oktober 2019 ihr 25-jähriges Bestehen.

Die Abteilung für Chancengleichheit und Diversity ist Mitglied der AG Gender.

www.lag-maedchenpolitik-bw.de/lag/mitglieder/mitglieder-profile/portraits-archiv/AG-Maedchenpolitik-Stuttgart.php

 
 

Mehr zum Thema