Silvesterfeier auf dem Schlossplatz

Stuttgart feiert gemeinsam Silvester auf dem Schlossplatz. Zum Jahreswechsel 2019/2020 richtet die Stadt erstmals eine Silvesterfeier aus. Das Motto der Feier lautet: Böllerfrei ins neue Jahr! Die Organisation übernimmt die in.Stuttgart Veranstaltungsgesellschaft.

Ankündigung Silvesterfeier auf dem Schlossplatz

Programm und Ablauf der Silvesterfeier

  • Beginn: 31. Dezember 2019, 21 Uhr
  • Ende: 1. Januar 2020, 1 Uhr
  • Auf der Bühne: Live-Musik und Comedy
  • Um 0 Uhr: Große Lichtshow
  • Ein Moderatorenteam wird das Event begleiten
  • Speisen und Getränke können vor Ort gekauft werden
  • Der Eintritt ist frei

Böllerfrei ins neue Jahr

Die Gefährdungslage an Silvester im Stadtinneren nimmt seit ein paar Jahren zu. Damit alle Bürgerinnen und Bürger auf dem Schlossplatz sicher und friedlich feiern können, wird es in einem abgesperrten und kontrollierten Bereich ein Verbot von Feuerwerkskörpern geben.

Das gemeinsam von der Stadtverwaltung und der Polizei für die Feier erarbeitete Sicherheitskonzept sieht vor:

  • einen abgesperrten und von der Polizei kontrollierten Sicherheitsbereich
  • einen abgesperrten und vom Sicherheitsdienst kontrollierten Veranstaltungsbereich
  • ein Feuerwerkskörperverbot auf und rund um den Schlossplatz
    vom 31. Dezember, 20 Uhr, bis 1. Januar, 7 Uhr
Übersichtsplan Sicherheitskonzept für Silvesterfeier auf dem Schlossplatz (PDF)

Weitere Informationen

Pressemitteilung der Stadt Stuttgart
Verwaltungsausschuss stimmt mehrheitlich der Silvester-Veranstaltung zu