STADTRADELN und Fahrradaktionstage

Stuttgart will wieder ein Zeichen setzen - für unsere Umwelt, unser Klima und den verantwortungsbewussten Umgang damit. Also, rauf aufs Rad und Kilometer sammeln für die Kampagne STADTRADELN Stuttgart 2020!


0711radelt0711radelt. Foto LHS
2019 wurden 674.896 Kilometer für die bundesweite Umweltkampagne erradelt - das ist 16 Mal um die Erde. Die Anmeldung ist ab Frühjahr 2020 möglich. Teilnehmen kann wieder jeder, der in Stuttgart wohnt, arbeitet, auf eine (Hoch-)Schule geht oder einem Stuttgarter Verein angehört. Man kann zu zweit oder im Team radeln - und die Kilometer auf www.stadtradeln.de online eintragen.

Wichtig!
Die gesammelten Kilometer können von den Teams überall erradelt werden, auch außerhalb von Stuttgart!
Alle Teilnehmer können mitverfolgen wieviele Kilometer im Aktionszeitraum schon für Stuttgart geradelt wurden, welche Teams ganz vorne liegen und auf welchen Platz Stuttgart im bundesweiten Städteranking klettert.

Die Kampagne STADTRADELN Stuttgart dauert vom 16. Mai bis 5. Juni 2020 und startet im Rahmen der 15. Fahrradaktionstage auf dem Stuttgarter Schlossplatz.
Am 16. und 17. Mai finden auf dem Stuttgarter Schloßplatz wieder die Fahrradaktionstage statt. Dann steht ein ganzes Wochenende im Zeichen des Fahrrads. Auf der Bühne und an Ständen werden viele Aktionen und Informationen zum Fahrradfahren geboten, wie Testfahrten und Kinderparcours, Tipps zur Verkehrssicherheit und Radtouren. Die Stadtverwaltung und Mitgliederinnen und Mitglieder des Stuttgarter Gemeinderats informieren über die Fahrradförderung in der Landeshauptstadt.
Am Samstag startet die Kampagne STADTRADELN und am Sonntag sind wieder alle Radlerinnen und Radler der Region eingeladen auf der RadSternfahrt-BW des ADFC mitzuradeln. Ziel ist der Schloßplatz, wo ein buntes Programm mit vielen Attraktionen auf die Besucher warten.

 
 

Mehr zum Thema