Fundsachen - Versteigerung

Nicht abgeholte Fundsachen werden nach Ablauf einer sechsmonatigen Aufbewahrungsfrist in unregelmäßigen Abständen im Fundbüro öffentlich versteigert.
Für nicht abgeholte Fahrräder finden separate Verstegerungen statt.

Hinweis: Sobald die jeweiligen Versteigerungstermine feststehen, werden sie hier veröffentlicht.

 
 

Mehr zum Thema

Schlagwörter