Europäisches Filmfestival der Generationen

Das Festival präsentiert aktuelle deutsche und internationale Spiel- und Dokumentarfilme über das Alter, das Älterwerden und den demografischen Wandel.

Die Publikumsgespräche im Anschluss an die Filmvorführungen mit Fachexperten aus Praxis, Wissenschaft, Kommune und Politik  sind zentraler Bestandteil des Festivalkonzepts. Es geht darum, ins Gespräch zu kommen und Fragen aufzuwerfen: Über das eigene und das gemeinsame, heutige und zukünftige Alter/n. Das Filmfestivals will den Dialog der Generationen fördern wie auch die Bereitschaft für bürgerschaftliches Engagement.

Weitere Informationen