2020/03 - Vergnügungsstätten und andere Einrichtungen im Stadtbezirk Bad Cannstatt (Ca 301)

Bebauungsplan tritt in Kraft

Auf Grund von § 10 Abs. 1 Baugesetzbuch (BauGB) hat der Gemeinderat der Landeshauptstadt Stuttgart in öffentlicher Sitzung am 5. März 2020 folgenden Bebauungsplan als Satzung beschlossen:

Vergnügungsstätten und andere Einrichtungen im
Stadtbezirk Bad Cannstatt (Ca 301)

Ausliegende Unterlagen

Ca 301 Bekanntmachung (PDF)
Ca 301 Bebauungsplan (PDF)
Ca 301 Beschlussvorlage (PDF)
Ca 301 Anlage 1 Ausführliche Begründung (PDF)
Ca 301 Anlage 2 Verkleinerung Bebauungsplan (PDF)
Ca 301 Anlage 3 Textteil zum Bebauungsplan (PDF)
Ca 301 Anlage 4 Abgrenzung Zulässigkeitsbereich Bad Cannstatt-Zentrum (PDF)
Ca 301 Anlage 5 Abgrenzung Gewerbegebiet an der Pragstraße (PDF)
Ca 301 Anlage 6 Begründung mit Umweltbericht (PDF)
Ca 301 Anlage 7 Frühzeitige Öffentlichkeitsbeteiligung (PDF)
Ca 301 Anlage 8 Frühzeitige Beteiligung der Behörden (PDF)
Ca 301 Anlage 9 Anregungen der Öffentlichkeit aus der öffentl. Auslegung (PDF)
Ca 301 Anlage 10 Beteiligung der Behörden und Träger öffentlicher Belange (PDF)
Ca 301 Zusammenfassende Erklärung gemäß § 10 Abs. 4 BauGB (PDF)

Der Bebauungsplan trat mit Bekanntmachung im Stuttgarter Amtsblatt vom 12. März 2020 in Kraft.

 
 

Mehr zum Thema