Bonuscard + Kultur beantragen

Die Bonuscard + Kultur ist eine freiwillige soziale Leistung der Stadt Stuttgart. Sie soll den Berechtigten ermöglichen, trotz finanzieller Einschränkungen am kulturellen, sportlichen und sozialen Leben in der Stadt teilzunehmen.

Mit der Bonuscard + Kultur erhalten Sie zahlreiche Vergünstigungen, zum Beispiel freien Einlass zu Kulturveranstaltungen, ermäßigte MonatsTickets für den öffentlichen Nahverkehr oder Gebührenbefreiung für Kindertageseinrichtungen.


Voraussetzungen

Anspruchsberechtigt für den Erhalt der Bonuscard + Kultur sind ausschließlich Personen, die mit ihrem Hauptwohnsitz in Stuttgart gemeldet sind und mindestens eine der folgenden Leistungen beziehen:

  • Leistungen nach dem Sozialgesetzbuch, Zweites Buch (SGB II)  
  • Grundsicherung, Hilfe zum Lebensunterhalt sowie Leistungen in vollstationären Pflegeeinrichtungen nach dem Sozialgesetzbuch, Zwölftes Buch (SGB XII)
  • Leistungen nach dem Asylbewerberleistungsgesetz (AsylbLG)
  • Wohngeld nach dem Wohngeldgesetz (WoGG)
  • Kinderzuschlag nach dem BKGG (nicht Kindergeld)
  • Einkommens- und vermögensabhängige Leistungen nach dem Sozialgesetzbuch, Achtes Buch (SGB VIII)

Erforderliche Unterlagen

  • Ein vollständig ausgefüllter und zweifach unterschriebener Antrag auf die Bonuscard + Kultur.
  • Der Bezug von sozialen Leistungen ist durch eine Kopie des entsprechenden, aktuellen und vollständigen Leistungsbescheid nachzuweisen.
Die Beantragung kann postalisch, per Email oder durch persönliche Vorsprache bei der Dienststelle Freiwillige Leistungen während der Sprechzeiten erfolgen.

Verfahrensablauf

Wenn Sie eine der oben genannten Leistungen beziehen, können Sie einen schriftlichen Antrag an die Dienststelle Freiwillige Leistungen des Sozialamts stellen.


Fristen

Die Bonuscard + Kultur kann nur monatsgenau und nicht auf zurückliegende Jahre ausgestellt werden. Das Ausstellungsdatum (Monat) der Bonuscard + Kultur entspricht in der Regel dem Posteingangsdatum beziehungsweise dem Antragstellungsdatum.


Bearbeitungsdauer

Ende Des Jahres: Antrag Bonuscard + Kulur für das darauffolgende Jahr: Wenn der Antrag sorgfältig und vollständig ausgefüllt ist und zusammen mit dem entsprechenden, aktuellen und vollständigen Leistungsbescheid bis Mitte November jeden Jahres an das Sozialamt Freiwillige Leistungen geschickt wird und der Antragsteller zum Berechtigtenkreis gehört, wird dem Antragsteller zugesichert, dass die Bonuscard + Kultur für das folgende Jahr rechtzeitig zum Jahreswechsel per Post zugestellt wird.

Unterjährige Antragstellung:
Bei Abgabe des Antrags während der Öffnungszeiten bei der Dienststelle Freiwillige Leistungen erfolgt die Ausstellung der Bonuscard + Kultur nach Möglichkeit sofort. (Aufgrund der hohen Besucherzahlen kann dies im Zeitraum von November bis Februar nicht garantiert werden!)

Bei postalischer Antragstellung erfolgt die Ausstellung der Bonuscard + Kultur in der Regel innerhalb ein bis zwei Wochen.


Weitere Informationen

Seit dem 01.01.2020 erhalten auch Kinder unter sechs Jahren eine eigene Bonuscard + Kultur.

 

Eine verloren gegangene Bonuscard + Kultur kann grundsätzlich erst nach erneuter Antragstellung und Vorlage des aktuellen und vollständigen Leistungsbescheides ersetzt werden.



Rechtsgrundlage

Gemeinderatsbeschluss
 
 

Mehr zum Thema