Restabfall (graue Tonne)

In Haushalten anfallende Abfälle, die nicht einer getrennten Verwertung zugeführt werden können, zählen zum Restabfall.

Was gehört zum Restabfall?

  • Asche (kalt, staubdicht verpackt)
  • Dispersionsfarben (eingetrocknet)
  • mineralische Einstreu von Kleintieren (z.B. Katzenklo)
  • Hygieneabfälle
  • Kehricht
  • Staubsaugerbeutel
  • Trinkglas, Keramik
  • Windeln
Im Abfall-ABC finden Sie schnell den richtigen Entsorgungsweg für Ihre Abfälle.

Behälterangebot und Abfuhrbedingungen

Das Behälterangebot und die Abfuhrbedingungen finden Sie hier.

Hinweis: Privathaushalte unterliegen dem Anschluss- und Benutzungszwang.

Wenn gelegentlich mehr Restabfall anfällt, kann dieser zusätzlich über städtische graue Müllsäcke entsorgt werden. Die Müllsäcke müssen am Tag der Leerung der Restabfallbehälter neben diesen bereitgestellt werden.

Fragen?

Bei Fragen wenden Sie sich bitte montags bis freitags von 8 bis 16 Uhr an den AWS-Kundenservice:

 
 

Mehr zum Thema

Schlagwörter

Fragen? AWS-Kundenservice

Newsletter AWS

Online-Services AWS

Richtige Entsorgung

Gebühren