Inhalt anspringen

Landeshauptstadt Stuttgart

Corona-Pandemie

COVID-19 ist eine Erkrankung, die durch das Virus "SARS-CoV-2", auch Coronavirus genannt, ausgelöst wird. COVID-19 ist primär eine Erkrankung der Atemwege und Lungen. Das wichtigste Werkzeug zur Bekämpfung der Corona-Pandemie ist die Impfung möglichst vieler Menschen.

COVID-19 ist primär eine Erkrankung der Atemwege und Lungen. Der Krankheitsverlauf ist unspezifisch und kann sich stark unterscheiden. Die Mehrheit der Erkrankten hat nur milde oder moderate Symptome, ein Teil der Erkrankten bekommt aber eine Lungenentzündung oder ein akutes Organversagen. Insbesondere bei älteren Erkrankten ist auch ein tödlicher Verlauf nicht selten.

Die neu entwickelten Impfstoffe gegen COVID-19 sind ein wichtiger Bestandteil bei der Bekämpfung der Pandemie. Trotz der Corona-Schutzimpfung gilt es, die AHA-Formel einzuhalten: Abstand, Hygiene und Alltag mit Maske. Nur dann lässt sich die Corona-Pandemie weiterhin einzudämmen. Um unser Gesundheitssystem zu entlasten, sind andere Impfungen wie zum Beispiel die  Grippeschutzimpfung ebenfalls sehr sinnvoll. 

Seit Beginn der Pandemie Anfang 2020 haben sich weltweit bereits über 290 Millionen Menschen infiziert, rund 5,5 Millionen Menschen mit COVID-19 sind verstorben (Quelle: WHO, 31.12.2021).

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • GettyImages/Bertrand Blay