Inhalt anspringen

Landeshauptstadt Stuttgart

Infektionsschutz

Veterinärwesen

Zu den Aufgaben der Amtstierärzte gehört unter anderem die Überwachung von Tierhaltungen.

Dabei richten sie ihr Augenmerk sowohl auf die artgerechte Tierhaltung, die Tiergesundheit und die Anwendung von Arzneimitteln bei Lebensmittel liefernden Tieren, als auch den Tierschutz und evtl. Gefahren die von Tieren ausgehen können, einschließlich der Gefahr der Tierseucheneinschleppung, zum Beispiel durch illegal eingeführte Heimtiere.

Meldungen zu Tierschutzverstößen oder gefährlichen Tieren sind an die  Dienststelle „Allgemeine Sicherheits- und Ordnungsangelegenheiten“ zu richten.

Amt für öffentliche Ordnung

Lebensmittelüberwachung, Verbraucherschutz und Veterinärwesen

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet.

Mehr erfahren