Inhalt anspringen

Landeshauptstadt Stuttgart

Stuttgarts Partnerstädte

60 Jahre St. Louis

Eine Fernbeziehung, die über Jahrzehnte hält: In diesem Jahr feiert die Landeshauptstadt Stuttgart 60 Jahre Partnerschaft mit der US-amerikanischen Stadt St. Louis (Missouri). Feiern Sie mit und erfahren Sie mehr über die Verbundenheit der beiden Städte an Mississippi und Neckar.

Das Wahrzeichen der US-Stadt St. Louis ist der 192 Meter hohe Bogen Gateway Arch am Ufer des Mississippi. In diesem Jahr feiert die Stadt Stuttgart 60 Jahre Städtepartnerschaft mit der US-Stadt.

Am 11. März 1960 versammelte sich eine Gruppe engagierter und international ausgerichteter Menschen im Institut für Auslandsbeziehungen (ifa) am Charlottenplatz 4 in Stuttgart und gründete einen Partnerschaftsverein für die Kooperation mit St. Louis. Vorausgegangen war eine ähnliche Gründung in St. Louis und Zusammenkünfte im Laufe des Jahres 1959, aus der unter dem Namen „Die tausend Bürger“ ein Organisationskomitee zur Förderung einer angestrebten Städtepartnerschaft mit Stuttgart entstanden war. Doch die  gemeinsame Geschichte hatte schon einige Jahre früher begonnen.

Stuttgart ist unsere älteste Partnerstadt und zählt zu den Städten, mit denen wir die engsten Beziehungen pflegen."

Lyda Krewson, Oberbürgermeisterin der Stadt St. Louis

Zwischen Stuttgart und St. Louis liegen zwar 7.488 Kilometer Luftlinie, die beiden Städte können jedoch auf viele Gemeinsamkeiten an Mississippi und Neckar  blicken. Sei es der Weinbau als gemeinsames Kulturgut, oder die Verehrung des deutschen Dichters Friedrich Schiller, dem zu Ehren sowohl in Stuttgart als auch in St. Louis eine Statue aufgestellt wurde.

Aufgrund der aktuellen Corona-Pandemie fallen die Feierlichkeiten im Jubiläumsjahr 2020 anders aus, als geplant. Die beiden Partnerstädte lassen es sich jedoch nicht nehmen, ihre tiefe Verbundenheit zu würdigen. Von verschiedenen Austauschprogrammen, Sport- und Kulturprojekten bis zum Finden einer neuen Heimat – eine Städtepartnerschaft kann auf verschiedene Arten aktiv gelebt werden.

Das könnte Sie auch interessieren