Inhalt anspringen

Landeshauptstadt Stuttgart

Nachhaltige Mobilität

Aktionstag Elektromobilität in Stuttgart

Nachhaltige Mobilität erleben und ausprobieren: Am 20. September 2020 findet der Aktionstag Elektromobilität (AtEm) auf dem Stuttgarter Karlsplatz statt. Verschiedene Aussteller präsentierten sich mit den neuesten Angeboten und Infos zu Car- und Bike-Sharing, Bus und Bahn, Testfahrten und vielem mehr.

Seit 2017 veranstaltet die Stadt Stuttgart einmal im Jahr den Aktionstag Elektromobilität.

Der  Aktiontag Elektromobilität, der 2017 im Rahmen des Internationalen Symposiums für Elektrofahrzeuge (EVS30) zum ersten Mal in Stuttgart organisiert wurde, richtet sich an die breite Öffentlichkeit und bietet ein umfangreiches Programm für Familien sowie nützliche Informationen zu Elektrofahrzeugen (zwei- und vier Rädern, Lastenfahrrädern und dergleichen).

Präsentiert werden die neuesten Angebote und Services in den Bereichen E-Fahrzeuge, Car-Sharing, Roller-Sharing, Pedelecs und ÖPNV. Dabei kommt die ganze Familie auf ihre Kosten: Ob Groß oder Klein - jeder kann erste Fahrerfahrungen mit Elektromobilen sammeln, sich bei den Mitmachaktionen amüsieren oder tolle Preise gewinnen. Ein abwechslungsreiches Bühnenprogramm rundet die Veranstaltung ab.

Organisator des Aktionstags ist die Peter Sauber Agentur. Unterstützt wird die Veranstaltung von der Landeshauptstadt Stuttgart, der Wirtschaftsförderung Region Stuttgart GmbH und dem Ministerium für Verkehr Baden-Württemberg.

Das könnte Sie auch interessieren

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet.

Mehr erfahren