Auf dieser Internetseite finden Sie Inhalte über Prof. Dr. Wolfgang Schuster bis zum 5. Januar 2013. Er wurde an diesem Tag nach 16 Jahren offiziell als Oberbürgermeister der Landeshauptstadt Stuttgart verabschiedet. Er ist ab sofort erreichbar im Institut für nachhaltige Entwicklung, Charlottenplatz 17, 70173 Stuttgart, E-Mail: info@i-nse.org

Aktuelles

12.June2011 

Besuch des indischen Generalkonsuls

OB Schuster und Vikram Misri, indischer GeneralkonsulOberbürgermeister Wolfgang Schuster hat am Dienstag, 6. Dezember, den neuen indischen Generalkonsul, Vikram Misri, empfangen. Thema des Gesprächs: die Partnerschaft zwischen Stuttgart und Mumbai.

Zum Thema »
12.June2011 

Antrittsbesuch des russischen Generalkonsuls

Antrittsbesuch des russischen Generalkonsuls Ruslan Kazbekowitsch Karsanov bei OB SchusterOberbürgermeister Dr. Wolfgang Schuster hat am Dienstag, 6. Dezember, den Generalkonsul der Russischen Föderation, Ruslan Kazbekowitsch Karsanov, zu einem Antrittsbesuch im Rathaus empfangen. Der Diplomat ist seit August 2011 für 65.000 Russen in Baden-Württemberg und Hessen zuständig.

Zum Thema »
10.June2011 

OB Schuster zur Einbringung des Haushaltes 2012/2013

OB SchusterOberbürgermeister Wolfgang Schuster und Erster Bürgermeister Michael Föll haben den Entwurf des Doppelhaushalts für 2012 und 2013 am 6. Oktober in den Gemeinderat eingebracht. Die finanzielle Lage des Stadt ist zwar besser als vor zwei Jahren. Entwarnung kann jedoch nicht gegeben werden.

Zum Thema »
10.June2011 

OB Schuster bei Gedenkfeier in Auschwitz

OB Schuster bei CEMR Gedenkfeier in Auschwitz"Versöhnung bedarf der gemeinsamen Arbeit heutiger und zukünftiger Generationen für ein friedliches, freiheitliches, demokratisches und solidarisches Europa", sagte OB Schuster bei der Gedenkfeier in ehemaligen Konzentrationslager Auschwitz-Birkenau. Der europäische Städteverband CEMR hatte sie organisiert. Anwesend war auch Tadeusz Sobolewicz, der seine Haft in Auschwitz überlebte.

Zum Thema »
09.June2011 

Kombi-Bahnhof: Stadt erstellt Fragenkatalog an die SMA

Bahngleise mit WeichenDie Stadt Stuttgart hat heute in Vorbereitung eines Berichts zum so genannten Kombi-Bahnhof im Ausschuss für Umwelt und Technik (UTA) einen umfangreichen Fragenkatalog an die Firma SMA und Partner AG versandt.

Zum Thema »
Beim Abrufen der Informationen ist ein Problem aufgetreten!