Inhalt anspringen

Landeshauptstadt Stuttgart

Presse

OB Kuhn begrüßt pakistanischen Botschafter Saleem

Oberbürgermeister Fritz Kuhn hat den pakistanischen Botschafter in Deutschland, Jauhar Saleem, am Mittwoch, 19. Oktober, zu einem Antrittsbesuch im Stuttgarter Rathaus empfangen.


OB Kuhn sagte: "Wir haben uns ausführlich über die internationale politische Lage ausgetauscht und über die wirtschaftlichen Beziehungen beider Länder
."

Saleem trug sich ins Goldene Buch der Stadt ein. Er schrieb: "Es war schön, diese tolle Stadt zu besuchen und gleichzeitig an einem solch produktiven Treffen teilzunehmen. Ich sehe zahlreiche Möglichkeiten für unsere internationalen Abteilungen, um im wirtschaftlichen, im kulturellen, im Bildungssektor und in anderen Bereichen zusammenzuarbeiten und glaube deshalb an eine positive Zukunft. Ich möchte Ihnen, Herr Oberbürgermeister, meine Wertschätzung aussprechen."


Jauhar Saleem ist seit Januar 2016 als pakistanischer Botschafter in Berlin tätig. Von 2011 bis 2014 arbeitete er als Botschafter in Bahrain und von 2008 bis 2011 in Bosnien und Herzegovina.