Inhalt anspringen

Landeshauptstadt Stuttgart

Presse

Bürgermeister Thürnau hat neu gestalteten Kronprinzplatz eingeweiht

Bürgermeister Dirk Thürnau hat am Freitag, 23. Juni, symbolisch die letzte Platte auf der neu gestalteten Kronprinzstraße, zwischen Gymnasium- und Kienestraße, verlegt. Nach nur einjähriger Bauzeit wurde diese nun fertiggestellt.


Im Zuge dieser Maßnahme wurden rund 5100 Quadratmeter Betonvorsatzplatten mit photokatalytischer Wirkung verlegt. Zudem wurden drei neue Spielflächen mit einer Gesamtfläche von rund 250 Quadratmeter angelegt, rund 50 neue Sitzmöglichkeiten und 14 Radabstellbügel montiert. Die Aufenthaltsqualität auf der sanierungsbedürftigen Fläche wurde so für junge und ältere Nutzer deutlich aufgewertet.


Der Baustart für die Umgestaltung und Instandsetzung der Kronprinzstraße war im Juni 2016. Die Kosten der Gesamtmaßnahme belaufen sich auf rund 2,3 Millionen Euro. Der Kostenrahmen wurde eingehalten.