Inhalt anspringen

Landeshauptstadt Stuttgart

Presse

Gutscheine und Tipps zum Klimaschutz - Stuttgarter Klimasparbuch 2020 ab sofort verfügbar

Das Amt für Umweltschutz der Stadt Stuttgart gibt gemeinsam mit dem Verein oekom das Klimasparbuch 2020 heraus.

Das Klimasparbuch erscheint bereits in der dritten Auflage und ist Ratgeber und Gutscheinbuch zugleich. Es macht mit alltagstauglichen Klimatipps Lust auf einen nachhaltigen Lebensstil in Stuttgart. Das Büchlein im Postkartenformat enthält neben den Tipps auch dazu passende städtische Service-Angebote und Förderprogramme, die die Bürgerinnen und Bürger in Anspruch nehmen können.

Ein weiteres Highlight des Klimasparbuchs sind die Gutscheine regionaler Anbieter, mit denen nachhaltige Produkte und Dienstleistungen in Stuttgart günstiger erworben werden können.

Beim Klimasparbuch handelt es sich um eine weitere Maßnahme zur Umsetzung des Energiekonzepts "Urbanisierung der Energiewende in Stuttgart". Ziel des Energiekonzepts ist die klimaneutrale Stadt Stuttgart bis zum Jahr 2050. Um dieses Ziel zu erreichen, hat der Stuttgarter Gemeinderat das von Oberbürgermeister Fritz Kuhn initiierte Aktionsprogramm "Weltklima in Not - Stuttgart handelt" beschlossen, das Maßnahmen zur Umsetzung in den nächsten vier Jahren in Höhe von 200 Millionen Euro enthält.

Wichtige Bausteine der Klimaschutzarbeit sind die Sensibilisierung der Bürgerinnen und Bürger sowie die Förderung nachhaltiger Angebote in Stuttgart. Darüber informiert das Klimasparbuch ausgiebig.

Das Klimasparbuch liegt ab sofort an mehreren öffentlichen Stellen wie dem Stuttgarter Rathaus, dem Energieberatungszentrum oder den Stadtwerken Stuttgart aus. Ein kostenloses Exemplar kann per E-Mail an energiekonzeptstuttgartde oder unter Telefon +49 711 216-88088 auf dem Postweg angefordert werden. Das Klimasparbuch ist unter  www.stuttgart.de/klimasparbuch auch als E-Paper verfügbar, allerdings ohne die entsprechenden Gutscheinangebote.