Inhalt anspringen

Landeshauptstadt Stuttgart

Presse

Rückbau der Pop-Up-Radwege in der Theodor-Heuss-Straße

Das Tiefbauamt wird ab Dienstag, 17. November, in der Theodor-Heuss-Straße die provisorischen Pop-Up-Radwege zurückbauen und auch die gelben Fahrbahnmarkierungen wieder entfernen.

Die bereits vor dem Verkehrsversuch in beiden Fahrtrichtungen seitlichen Radfahrstreifen werden zugleich in der Farbe Türkis flächig und damit deutlicher hervorgehoben. Für jede Fahrtrichtung stehen nach Abschluss der Arbeiten jeweils wieder zwei Fahrstreifen und ein markierter seitlicher Radfahrstreifen zu Verfügung.

Die Arbeiten erfolgen abschnittsweise, um die Verkehrsbehinderungen möglichst gering zu halten. Die Markierungsarbeiten sind witterungsabhängig und werden voraussichtlich einen Zeitraum von rund zwei Wochen in Anspruch nehmen.

Das Tiefbauamt bittet alle Verkehrsteilnehmer und Verkehrsteilnehmerinnen um Verständnis für die notwendigen Arbeiten und die damit verbundenen Verkehrseinschränkungen.