Inhalt anspringen

Landeshauptstadt Stuttgart

Presse

Verdienstabzeichen des Städtetags für Stadträte

Oberbürgermeister Fritz Kuhn hat in der Sitzung des Gemeinderats am 22. Oktober an Stadträtinnen und Stadträte Urkunden und Ehrennadeln als Ehrung des Städtetags Baden-Württemberg überreicht.

Oberbürgermeister Fritz Kuhn hat in der Sitzung des Gemeinderats am 8. Oktober an Stadträtinnen und Stadträte Urkunden und Ehrennadeln als Ehrung des Städtetags Baden-Württemberg überreicht. Für insgesamt 40 Jahre ehrenamtliche kommunalpolitische Tätigkeit erhielt Armin Serwani das Verdienstabzeichen in Gold mit Lorbeerkranz. Er war 39 Jahre Bezirksbeirat in Stuttgart-Nord und ist seit einem Jahr im Gemeinderat. Ehrungen für eine 40- oder 50- jährige Ratsmitgliedschaft erfolgen nach der Ehrungsordnung des Städtetags Baden-Württemberg grundsätzlich in einer Hauptversammlung des Städtetags. Diese findet aufgrund der Corona-Pandemie in diesem Jahr jedoch online statt, sodass die Städte und Gemeinden gebeten wurden, diese Ehrungen vorzunehmen.

Die Ehrennadel in Gold für 30 Jahre Engagement erhielten Silvia Fischer, die vier Jahre im Bezirksbeirat Feuerbach saß und seit 26 Jahren Mitglied des Gemeinderats ist, sowie Konrad Zaiß, der nach vier Jahren Bezirksbeirat Obertürkheim ebenfalls seit 26 Jahren im Gemeinderat ist. Die Ehrennadel in Silber für 20 Jahre erhielten Fritz Currle (vier Bezirksbeirat Obertürkheim, 16 Jahre Gemeinderat), Jürgen Sauer (vier Jahre Bezirksbeirat Vaihingen, 16 Jahre Gemeinderat) und Rose von Stein (vier Jahre Bezirksbeirat Stuttgart-Ost, 16 Jahre Gemeinderat).