Inhalt anspringen

Landeshauptstadt Stuttgart

Presse

Vollsperrung: Neuer Kreisverkehr Kreuzung Solitude/Engelbergstraße/Spechtweg wird fertiggestellt

Für die abschließenden Asphalt- und Markierungsarbeiten muss die zum Kreisverkehr umgebaute Kreuzung Solitude-/Engelbergstraße/Spechtweg von Donnerstag, 29. Oktober, bis Sonntag, 1. November, voll gesperrt werden.

Die Umleitungsstrecken sind ausgeschildert und verlaufen großräumig über Gerlingen, Botnang und Feuerbach. Für die unmittelbar betroffenen Anliegerinnen und Anlieger in Bergheim und Wolfbusch bestehen Zufahrtsmöglichkeiten jeweils bis zur Baustelle.

Die Nachtbuslinie N3 Richtung Gerlingen wird über die Bundesstraße 295, Gerlinger- und Rappachstraße umgeleitet. Die Bushaltestellen „Wolfbusch“, „Bergheimer Hof“ und „Salamanderweg“ entfallen. Als Ersatz stehen die Bushaltestellen „Rastatter Straße“ und „Giebel“ zur Verfügung.

Die Arbeiten sind witterungsabhängig. Kurzfristige Änderungen der Ausführungstermine sind daher möglich. Für Beeinträchtigungen während der Bauzeit bittet das Tiefbauamt Betroffene sowie Fahrgäste der Nachtbuslinie um Verständnis.