Inhalt anspringen

Landeshauptstadt Stuttgart

Presse

Rückbau von Rohren des Grundwassermanagements am Neckartor

Im Rahmen des Bahnprojekts Stuttgart–Ulm werden einige der sogenannten Rohrbrücken für das Grundwassermanagement im Stuttgarter Stadtzentrum planmäßig abgebaut, da sie nicht mehr benötigt werden.

Um die Beeinträchtigungen für den Verkehr möglichst gering zu halten, finden die Arbeiten im Bereich Neckartor in der Nacht von Montag, 6. Dezember, ab 23 Uhr, auf Dienstag, 7. Dezember, bis 4 Uhr statt.

Für die Arbeiten ist ein Autokran erforderlich. Die B14 aus Richtung Bad Cannstatt in Richtung Gebhard-Müller-Platz muss dafür in der Zeit von 1.20 bis 4 Uhr gesperrt werden. Der Verkehr wird über die Wolframstraße, Heilbronner Straße und Schillerstraße umgeleitet.