Inhalt anspringen

Landeshauptstadt Stuttgart

Presse

Baumfällung beim Mineralbad Leuze – Neuer Spiel- und Sportbereich

Die Stadt Stuttgart baut auf dem Grundstück des Mineralbads Leuze in Stuttgart-Ost einen neuen attraktiven Spiel- und Sportbereich.

Auf der Tunneldecke des Leuze-Tunnels entstehen ein neues Beach-Volleyballfeld sowie ein Kleinspielfeld für Fußball und Basketball, die von Hecken, Bäumen, Rasenflächen und blühenden Blumenwiesenstreifen gesäumt werden. Der Baubeginn ist für April 2021 geplant.

Zur Realisierung der Neubaumaßnahme müssen vier kleinere etwa 20 Jahre alte Bestandsbäume, drei Zierkirschen und ein Götterbaum, gefällt werden, um das Baufeld freizumachen. Die Fällung der Bäume im Baufeld erfolgt gemäß Bundesnaturschutzgesetz in der Vegetationsruhe spätestens bis zum 28. Februar. Artenschutzrechtliche Belange wurden geprüft.

Die Bäume befinden sich im Bereich der Baumschutzsatzung und werden durch sechs standortgerechte Neupflanzungen ersetzt. Im Rahmen des Umbaus und der Wiederherstellung der Grünflächen auf dem östlichen Tunnelportal werden im Herbst 2021 vor Ort drei Pappeln und drei Eschen nachgepflanzt.