Inhalt anspringen

Landeshauptstadt Stuttgart

Presse

Verkehr auf der B27–Hohenheimer Straße in den Sommerferien eingeschränkt

Ab dem Beginn der Sommerferien am Donnerstag, 29. Juli, sind für sechs Wochen Bauarbeiten an der Stadtbahnhaltestelle „Bopser“, beidseits der Bundesstraße 27 stadtauswärts und stadteinwärts, erforderlich, um einen barrierefreien Zugang zur Stadtbahnhaltestelle herzustellen.

Für diese Arbeiten sind folgende verkehrliche Einschränkungen vorgesehen:

  • 29. Juli bis 12. September: Sperrung einer stadtauswärtigen Fahrspur, ganztags
  • 30. Juli bis 6. September: Sperrung der stadteinwärtigen Fahrspur mit großräumiger Umleitung

Für die Sperrung der B27 stadteinwärts werden folgende großräumige Umleitungen ausgeschildert:

  • Umleitung U1: Ausfahrt B27, Richtung „S-Süd, S-West, S-Zentrum“ über die Karl-Kloß-Straße
  • Umleitung U2: B27 am Albplatz, Richtung „S-Ost, S-Zentrum“ über die Jahn- und Pischekstraße

sowie am Ernst-Sieglin-Platz über die Immenhofer Straße zum Österreichischen Platz beziehungsweise über die Olga- und Wilhelmstraße zum Wilhelmsplatz.

Für Beeinträchtigungen während der Bauarbeiten bitten SSB und Tiefbauamt Betroffene um Verständnis.