Inhalt anspringen

Landeshauptstadt Stuttgart

Presse

Kreisverkehr im Kreuzungsbereich Seeblickweg, Benzenäckerstraße/Kochelseeweg wird gebaut

Die Vorarbeiten zum Bau des Kreisverkehrs im Seeblickweg beginnen am Montag, 25. Oktober.

Die geplante Sperrung des Seeblickwegs in beide Fahrtrichtungen, zwischen dem Kreisverkehr am Tunnel und der Benzenäckerstraße beziehungsweise dem Kochelseeweg, beginnt eine Woche später am Dienstag, 2. November, in den Herbstferien.

Die Vollsperrung wird voraussichtlich bis Ende Januar 2022 andauern. Ab Februar 2022 wird im Seeblickweg eine Fahrspur wieder für den Verkehr freigegeben. Die Umleitungsstrecke bleibt weiterhin bestehen. Entsprechende Vorwegweiser weisen in der Mühlhäuser Straße und aus Richtung Schmiden kommend auf die Verkehrsbeeinträchtigungen hin. Die Verkehrsbeziehungen sind durch die Baumaßnahme teilweise eingeschränkt. Die Buslinie 54 verkehrt weiterhin, ab Februar 2022 müssen die beiden Haltepunkte am Nixenweg wechselweise gesperrt werden. Der Umbau zum Kreisverkehr soll im Sommer 2022 abgeschlossen sein.

Die Auswirkungen der Baumaßnahme werden so gering wie möglich gehalten. Für Beeinträchtigungen während der Bauzeit bittet das Tiefbauamt Betroffene um Verständnis.