Inhalt anspringen

Landeshauptstadt Stuttgart

Presse

Anmeldestart für neue „schwimmfit“-Kurse nach den Osterferien

In den städtischen Lehrschwimmbecken starten am 30. April 40 neue „schwimmfit“-Kurse, die über das Stuttgarter Stadtgebiet verteilt sind und jeweils samstags stattfinden.

Die Kurse richten sich an Kinder und Jugendliche. Die Anmeldung ist ab sofort möglich und erfolgt direkt bei den jeweiligen Kursanbietern, die auf  www.schwimmfit-stuttgart.de (Öffnet in einem neuen Tab) aufgelistet sind.

Die Kurse bieten für jeden Fähigkeitsstand und jede Altersstufe ein passendes Angebot. Lernziele sind zum Beispiel die Befähigung zur Selbstrettung, die mit dem Schwimmabzeichen „Seepferdchen“ verbunden ist, oder die Aneignung neuer Schwimmtechniken. Die neuen Kurse laufen bis 23. Juli.

Die Initiative „schwimmfit“ ist ein gemeinsames Programm des Amts für Sport und Bewegung, des Schulverwaltungsamts und der Bäderbetriebe in Kooperation mit Sportvereinen und privaten Schwimmschulen. Neben dem Kursangebot unterstützt „schwimmfit“ mit „Rent-a-Schwimmtrainer“ den Schwimmunterricht an Schulen. Die „schwimmfit“-Internetseite bietet Stuttgarter Schwimmschulen und Vereinen eine Plattform, freie Kurse zu kommunizieren. Gleichzeitig erleichtert sie den Bürgerinnen und Bürgern die Suche nach Schwimmkursen für ihre Kinder.

Weitere Informationen unter  www.schwimmfit-stuttgart.de (Öffnet in einem neuen Tab) oder beim Amt für Sport und Bewegung, Sören Otto, Telefon 216-59810, E-Mail.

Erläuterungen und Hinweise