Inhalt anspringen

Landeshauptstadt Stuttgart

Presse

OB Nopper empfängt Generalkonsul von Griechenland Symeon Linardakis

Oberbürgermeister Dr. Frank Nopper hat am 14. Juni den griechischen Generalkonsul Symeon Linardakis zu seinem Antrittsbesuch im Rathaus empfangen. Linardakis ist seit Januar vergangenen Jahres Generalkonsul in Stuttgart, wo derzeit rund 13.400 griechische Staatsangehörige leben.

Linardakis ist seit Januar vergangenen Jahres Generalkonsul in Stuttgart, wo derzeit rund 13.400 griechische Staatsangehörige leben.

OB Frank Nopper sagte: „Stuttgart und die Griechen passen sehr gut zueinander. In Stuttgart und in unserer Stuttgarter Region leben ganz besonders viele Griechinnen und Griechen. Manche behaupten sogar, bei uns sei die größte griechische Gemeinschaft außerhalb Griechenlands zu Hause. 45 000 Griechinnen und Griechen sind in unserer Region sesshaft geworden, rund 13.400 davon in der Landeshauptstadt Stuttgart. Und jedes Jahr kommen um die 1000 hinzu – überwiegend junge und gut ausgebildete Leute. Dies zeigt die besondere Bindung zwischen Stuttgart und Griechenland, die wir noch stärker vertiefen möchten.”

Generalkonsul Symeon Linardakis betonte ebenfalls das gute Verhältnis, wünschte sich dennoch verstärkte Bemühungen in Sachen Integration. „Viele Griechinnen und Griechen haben hier ein gutes Leben gefunden, wir wünschen uns von Herzen, dass es auch künftig so bleibt.”

Symeon Linardakis spricht neben deutsch auch englisch, spanisch, italienisch und französisch. Nach Absolvierung der Nationalen Schule für öffentliche Verwaltung und der Diplomatischen Akademie im Außenministerium arbeitete er in verschiedenen Positionen im greichischen Außenministerium. Unter anderem war er in Venezuela und Norditalien tätig und war 2017 diplomatischer Berater im Migrationsministerium. Vor seinem Posten in Stuttgart war Linardakis Kanzler der Botschaft Griechenlands in Saudi Arabien.

In Stuttgart leben derzeit rund 13.400 griechische Staatsangehörige, hinzu kommt eine größere Zahl eingebürgerter Griechen und Personen mit doppelter Staatsbürgerschaft. Viele griechische Vereine sind in Stuttgart aktiv, darunter die Griechische Gemeinde und die deutsch-griechische Kulturinitiative Kalimera. Der Verband Hellenischer Unternehmer (VHU) unterstützt deutsch-griechische Wirtschaftsbeziehungen, und die griechisch-orthodoxe Kirche ist im Stuttgarter Rat der Religionen vertreten.

Erläuterungen und Hinweise