Inhalt anspringen

Landeshauptstadt Stuttgart

Presse

Preisträgerkonzert der Bundespreisträger „Jugend musiziert“

Beim Bundeswettbewerb „Jugend musiziert“, der am 9. Juni in Oldenburg zu Ende ging, haben die Teilnehmenden des Regionalwettbewerbs Stuttgart tolle Erfolge erzielt: sie haben insgesamt 58 erste Preise, 39 zweite Preise und elf dritte Preise beim Bundeswettbewerb erspielt.

Unter den Preisträgerinnen und Preisträgern befinden sich zahlreiche Schülerinnen und Schüler der Stuttgarter Musikschule, deren herausragende Leistungen in einem Preisträgerkonzert der Erstplatzierten gefeiert wird.

Die jungen Talente präsentieren am Samstag, 2. Juli, um 11 Uhr im Mozartsaal der Liederhalle ihr Programm – von Blechblasinstrument bis Violine, von Bach bis Ysaÿe. Es ist keine Anmeldung erforderlich, der Eintritt ist frei. Um Spenden wird freundlich gebeten.

Erläuterungen und Hinweise