Inhalt anspringen

Landeshauptstadt Stuttgart

Einrichtungen und Beteiligungen

Eigenbetrieb Klinikum Stuttgart

Es ist ein Krankenhaus der Maximalversorgung mit über 50 Kliniken und Instituten - das Klinikum Stuttgart bietet in nahezu allen medizinischen Fachdisziplinen eine umfassende Versorgung der Bevölkerung.

Das Klinikum Stuttgart gehört bundesweit zu den größten und leistungsfähigsten Krankenhäusern. Das Olgahospital wurde unter anderem ausgezeichnet für seine stationäre Versorgung von Kindern und Jugendlichen.

Zum Eigenbetrieb Klinikum Stuttgart gehören die drei Häuser Katharinenhospital, Krankenhaus Bad Cannstatt und Olgahospital. Es bietet seit 1999 eine umfassende medizinische Versorgung für die Menschen in Stuttgart und der Region Mittlerer Neckar - und ist damit ein wichtiger Pfeiler bei der Gesundheitsvorsorge. Jährlich werden am Klinikum Stuttgart mehrere hunderttausend Menschen stationär und ambulant versorgt.

In Deutschland gehört das Klinikum Stuttgart zu den größten und leistungsfähigsten Krankenhäusern. Über 50 Kliniken und Institute ermöglichen ein Leistungsspektrum in nahezu allen medizinischen Fachdisziplinen. Das Klinikum Stuttgart ist zudem Akademisches Lehrkrankenhaus der Eberhard-Karls-Universität Tübingen. Dieser Titel zeichnet die hohe medizinische Kompetenz aus. Ausführliche Informationen zu den Organen und der Geschäftsentwicklung finden Sie im aktuellen  Beteiligungsbericht.

Referat Wirtschaft, Finanzen und Beteiligungen

Klinikum Stuttgart gKAöR

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet.

Mehr erfahren