Inhalt anspringen

Landeshauptstadt Stuttgart

Sommertour Stadtbezirke 2021

Degerloch, Möhringen und Vaihingen

Oberbürgermeister Dr. Frank Nopper hat am 31. August seine Sommertour durch die Landeshauptstadt Stuttgart fortgesetzt: in Degerloch, Möhringen und Vaihingen. Der Oberbürgermeister informierte sich über zahlreiche Vorhaben und kam mit den Bürgerinnen und Bürgern ins Gespräch.

Das Aussehen der neuen Ortsmitte in Degerloch ist ein viel diskutiertes Thema. Oberbürgermeister Dr. Frank Nopper (rechts) kommt mit Bezirksvorsteher Marco-Oliver Luz (2.v.r.) und Bürgern ins Gespräch.
Der Agnes-Kneher-Platz in Degerloch soll neugestaltet werden. Dort könnte auch das neue Bürgerhaus mit Musikschule und Volkshochschule entstehen.
Die Feuerwache 5 in Degerloch zieht bald in einen Neubau. Das alte Gebäude wird für einen neuen Betriebshof der Abfallwirtschaft (AWS) abgerissen. Die beschlossene Ansiedlung der AWS kritisieren Anrainer, weil sie Gerüche und zu viel Verkehr durch Müllwagen befürchten.
Auftakt der Begehung in Möhringen ist der historische Spitalhof. Hier gibt es seit kurzem testweise den Wochenmarkt, der früher auf dem Oberdorfplatz stattfand. Einige Handelnde und Marktbesuchende kritisieren diese Entscheidung des Bezirksbeirats, auch wegen der fehlenden Parkplätze.
Bei der nächsten Station am Bahnhof Möhringen lässt sich der Oberbürgermeister die dort geplanten Vorhaben von Bezirksvorsteherin Evelyn Weis erläutern.
Der gesamte Filderbahnplatz soll zukünftig eine attraktive Aufenthaltsqualität bekommen und das Eingangstor nach Möhringen sein.
In Vaihingen startet der Rundgang bei der Österfeldschule. Die Schule wird in den nächsten Jahren saniert und zur Ganztagsgrundschule erweitert.
Ein Thema bewegt die Elternschaft besonders: fehlende Corona-Luftfilter an Stuttgarter Schulen. Ein Bürger überreicht dem Oberbürgermeister einige Informationen.
Beim Halt am Vaihinger Markt spricht der Oberbürgermeister auch über das Thema Zentrumsentwicklung, das viele aus der Bürgerschaft interessiert. Der Verbund Vaihinger Fachgeschäfte wünscht sich eine zeitnahe Sanierung und Umgestaltung des Platzes.
Ein weiteres Thema ist die Entwicklung des Synergie-Parks im Gewerbegebiet von Vaihingen. Bezirksvorsteher Kai Jehle-Mungenast (links) und der Oberbürgermeister sprechen mit der Bürgerschaft auch über umweltgerechte Lösungen für den zunehmenden Verkehr im Synergie-Park.

In Degerloch hat Oberbürgermeister Nopper mit dem Bezirksbeirat und der Bürgerschaft die Ortsmitte besucht. Benötigt wird ein neuer Standort für das Bürgerhaus. Weitere Vorhaben sind die Umgestaltung des Agnes-Kneher-Platzes, die Umsetzung eines neuen Verkehrskonzepts in der Einkaufsstraße von Degerloch und die Verbesserung der Parkraumsituation. Nachdrücklich hat sich die Bürgerschaft gegen die Ansiedlung des Betriebshofs der AWS im derzeitigen Gebäude der Feuerwache ausgesprochen, weil sie ein erhöhtes Verkehrsaufkommen und Geruchsbelästigung befürchtet. 

Auftakt der Begehung in Möhringen war der historische Spitalhof, auf dem seit Anfang 2021 testweise der vom Oberndorfplatz verlegte Wochenmarkt stattfindet. Bei der nächsten Station am Bahnhof Möhringen ließ sich der Oberbürgermeister die Umgestaltung des Filderbahnplatzes erläutern. Hier entsteht gerade ein Mehrzweckgebäude mit Büros, Wohnungen und öffentlichen Einrichtungen, wie einer Fahrradstation und Toiletten. Außerdem wünscht sich der Bezirksbeirat einen „Mobility Hub“, um die vorhandenen Mobilitätsangebote am Bahnhof besser verknüpfen zu können.  

In Vaihingen startete der Bürgerdialog bei der Österfeldschule. Die Schule wird in den nächsten Jahren saniert und zur Ganztagsgrundschule erweitert. Angesprochen wurde auch der geplante Schulcampus mit verschiedenen Schulgemeinschaften und fehlende Luftfilter an Schulen. Eine bessere Barrierefreiheit im Stadtbezirk wurde ebenfalls gefordert. Vaihingen ist ein wichtiger Standort für Wissenschaft und Wirtschaft. Beim Rundgang kamen zur Sprache: die Weiterentwicklung des Synergie‐Parks, der Innovationspark „Künstliche Intelligenz“ und die Gestaltung des ehemaligen Aurelis‐Areals am Vaihinger Bahnhof. Kritisch gesehen wird eine mögliche Seilbahntrasse von Vaihingen nach Möhringen, eine Bürgerintiative schlägt stattdessen eine Verbindung mit Buslinien vor.

OB‐Sommertour 2021: Highlights aus den Stadtbezirken Degerloch, Möhringen und Vaihingen
OB‐Sommertour 2021: Highlights aus den Stadtbezirken Degerloch, Möhringen und Vaihingen

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • Thomas Niedermüller/Stadt Stuttgart
  • Thomas Niedermüller/Stadt Stuttgart
  • Thomas Niedermüller/Stadt Stuttgart
  • Thomas Niedermüller/Stadt Stuttgart
  • Thomas Niedermüller/Stadt Stuttgart
  • Thomas Niedermüller/Stadt Stuttgart
  • Thomas Niedermüller/Stadt Stuttgart
  • Thomas Niedermüller/Stadt Stuttgart
  • Thomas Niedermüller/Stadt Stuttgart
  • Thomas Niedermüller/Stadt Stuttgart
  • Stadt Stuttgart