Inhalt anspringen

Landeshauptstadt Stuttgart

Bauen

Bauarbeiten in der Wolframstraße

Die Wolframstraße erhält einen neuen Fahrbahnbelag und muss daher vom 22. bis 28. April während der Bauarbeiten vollständig gesperrt werden. Ab dem 28. April wird zudem die südliche Umfahrungsschleife für die Baustelle des neuen S-Bahn-Tunnels in Betrieb genommen.

Die neue Verkehrsführung führt über die südliche Umfahrungsschleife.

Der Fahrbahnbelag der Wolframstraße wird im Bereich der Gleisbogenbrücke sowie der Kreuzung Wolframstraße/Cannstatter Straße/Straße Am Schlossgarten erneuert. Dazu muss dieser Abschnitt von Donnerstag, 22. April, 22 Uhr bis Mittwoch, 28. April, 15 Uhr in beide Fahrtrichtungen gesperrt werden.

Die Vollsperrung erstreckt sich somit von der Nordbahnhofstraße bis zur Kreuzung Cannstatter Straße/ Heilmannstraße. Eine Umleitung über den City-Ring mit der B14 Willy-Brandt-Straße/Schillerstraße/Heilbronner Straße wird ausgeschildert.

Südschleife geht in Betrieb

Beim Bau der neuen S-Bahn-Trasse stehen zudem zwischen dem Halt Hauptbahnhof und der künftigen Haltestelle Mittnachtstraße die nächsten Schritte bevor: Um den Tunnelblock quer zur Wolframstraße bauen zu können, wird der Verkehr in der Wolframstraße um das im Bereich der bisherigen Fahrbahn befindliche Baufeld herumgeleitet. Die südliche Umfahrungsschleife wird am Mittwoch, 28. April, voraussichtlich gegen 15 Uhr für den Verkehr freigegeben. Fußgängerinnen und Fußgänger sowie Radfahrende können bereits ab Donnerstag, 22. April, 22 Uhr die Südschleife begehen.

Für zeitgleich stattfindende Kanalbaumaßnahmen in der Nordbahnhofstraße wird der Verkehr in Fahrtrichtung Rosensteinstraße bis voraussichtlich Mitte Juni über die Gegenfahrbahn geführt.