Inhalt anspringen

Landeshauptstadt Stuttgart

Wirtschaft

Zukunft made in Stuttgart

Die Landeshauptstadt Stuttgart ist die Stadt der Tüftler und der Schaffer! Mit unzähligen kleinen und mittleren Unternehmen, mit Start-Ups, Initiativen und auch mit den großen Global Playern ist die Stadt Stuttgart ein Magnet für Innovation und Wirtschaftskraft.

Werksleiter Jens Brückner führte Oberbürgermeister Frank Nopper mit einem Werksmitarbeiter durch das Stammwerk Zuffenhausen (v.r.n.l.).

Zu diesen Global Playern gehört auch der Porsche-Konzern mit Sitz in Zuffenhausen. Kein Wunder also, dass sich der neue OB Dr. Nopper gerne die Zeit genommen hat, um Porsche am Stammwerk in Zuffenhausen zu besuchen: „Ich habe nicht nur sehr viel Neues über die Produktion des Taycan erfahren, des ersten vollelektrischen Porsche-Sportwagens. Mit dem CEO Oliver Blume konnte ich mich auch über die Transformation der Automobilwirtschaft, über synthetische Kraftstoffe, über das soziale Engagement von Porsche austauschen. Porsche bekennt sich nicht nur mit dem Stuttgarter Rössle in seinem Wappen zu Stuttgart, sondern auch mit seinen Zukunftsinvestitionen am Standort Zuffenhausen, an dem über 15.000 Menschen arbeiten. Wir haben Zukunft made in Stuttgart erlebt!“ In diesem Geiste und in guter Zusammenarbeit wird die Stadt Stuttgart auch weiterhin den engen und starken Dialog zur Stuttgarter Wirtschaft suchen.