Inhalt anspringen

Landeshauptstadt Stuttgart

Wirtschaft

City Innovation Lab

Mit dem City Innovation Lab initiiert der Leiter der Stuttgarter Wirtschaftsförderung, Bernhard Grieb, eine neue Plattform für innovative Ideen und gemeinsame Projekte von und für Stuttgarter Unternehmen.

Am 21. Juni von 9 bis 12 Uhr findet eine Kick-off-Veranstaltung für das City Innovation Lab Stuttgart statt.

Ziel ist es, kooperative Lösungen für eine zukunftsfähige Innenstadt zu entwickeln, die eine nachhaltige wirtschaftliche Wirkung erzeugen. Interessierte Akteurinnen und Akteure sind dazu aufgerufen, sich am City Innovation Lab zu beteiligen. Gestartet wird mit einer kurzen Umfrage, in der es um die Digitalisierung und Innovationen der Händler, Gastronomen und weiterer Akteure in der Innenstadt geht.

Das City Innovation Lab hat sich aus dem City Gipfel heraus entwickelt, der sich auf Themen der Zusammenarbeit zwischen Stadtverwaltung und Innenstadtakteuren konzentriert. Das City Innovation Lab nimmt nun die Transformation des Wirtschaftsstandorts Innenstadt in den Fokus und setzt bewusst auf die Beteiligung der innerstädtischen Unternehmen. Moderiert und koordiniert von der städtischen Wirtschaftsförderung, ist das Lab als Testraum für innovative Produkte, neue Geschäfts- und Vertriebswege sowie als Erlebnisraum für eine kreative Community gedacht. Geplant sind drei Innovationsfelder: die hybride Stadt, die kreative Stadt und die nachhaltige Stadt. Der Fokus liegt auf folgenden Fragestellungen: Wie gestaltet sich die digitale und innovative Stadt? Wie kann die Stadt einen kreativen Geschäfts- und Erlebnisraum schaffen? Wie können die Akteurinnen und Akteure nachhaltige Maßstäbe für die Wirtschafts- und Stadtentwicklung setzen?

Kick-off-Veranstaltung am 21. Juni 2022

„Die Transformation von Gewerbe und Handel ist in vollem Gang. Ich sehe in dem City Innovation Lab eine große Chance, das Thema Innovation, welches für die Zukunft der Wirtschaft entscheidend sein wird, noch stärker in die Innenstadt zu bringen. Wir wollen mit dem Lab weitere Kooperationen anstoßen, gemeinsam experimentieren, voneinander lernen und neue Ideen für eine starke Innenstadt der Zukunft entwickeln“, so Bernhard Grieb.

Interessierte City-Akteurinnen und -Akteure aus Stuttgart sind dazu eingeladen, sich am City Innovation Lab zu beteiligen. In einem ersten Schritt wird eine Umfrage gestartet. Diese ist abrufbar unter  www.stuttgart.de/city-innovation-lab (Öffnet in einem neuen Tab). Im Anschluss daran ist eine Teilnahme beim Kick-off des City Innovation Lab am 21. Juni möglich.

Das könnte Sie auch interessieren

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • chipchip solutions/Stadt Stuttgart
  • Frieder Daubenberger/Impact Hub Stuttgart
  • Getty Images/baona
  • Foto: Leif Piechowski/Stadt Stuttgart