Inhalt anspringen

Landeshauptstadt Stuttgart

Rathaus

Tag der offenen Tür im Rathaus am 17. September

Im Stuttgarter Rathaus wird es am 17. September wieder einen Tag der offenen Tür geben.

Der Tag der offenen Tür findet auch auf dem neugestalteten Marktplatz statt.

Der Verwaltungsausschuss hat am 18. Mai der Durchführung zugestimmt und 50.000 Euro dafür bewilligt. Falls es die Corona-Pandemie im Herbst erfordert, werden die Gäste entsprechend der dann geltenden Hygienevorgaben gesteuert und gelenkt. Bei geltenden Einschränkungen wäre es beispielsweise denkbar, den Zugang über kostenlose Tickets mit vorgegebenen Zeitfenstern zu regulieren.

Die Tage der offenen Tür in den Jahren 2015, 2017 und 2019 zogen jeweils rund 7000 Besucherinnen und Besucher an. Sie erlebten eine Mischung aus Information und Unterhaltung im Rathaus und auf dem Marktplatz. Der Oberbürgermeister, die Bürgermeisterinnen, Bürgermeister und Mitarbeitende standen Rede und Antwort. Rätsel, Rallyes, Mitmachaktionen, Ausstellungen, Führungen oder Gespräche in den Büros des Oberbürgermeisters und der Verwaltungsspitze boten ein buntes Programm.

Das könnte Sie auch interessieren

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • Foto:Leif Piechowski/ Rechte:Stadt Stuttgart
  • Leif Piechowski/Stadt Stuttgart
  • Thomas Wagner/Stadt Stuttgart
  • Thomas Wagner/Stadt Stuttgart