Inhalt anspringen

Landeshauptstadt Stuttgart

AWS

Verschiebung der Müllabfuhr zu Pfingsten

Es kommt zu Verschiebungen der Regelabfuhrtage der braunen, grauen und grünen Tonnen. Dies hat zur Folge, dass die Abfuhr entweder vorverlegt oder nachgeholt wird.

Die Abholtermine für Abfall ändern sich über Pfingsten.

Es kommt zu Verschiebungen der Regelabfuhrtage der braunen, grauen und grünen Tonnen. Dies hat zur Folge, dass die Abfuhr entweder vorverlegt oder nachgeholt wird. Diese Information ist besonders wichtig für Haushalte, bei denen die Behälter am Tag der Leerung an der Straße bereitgestellt werden müssen.

Aufgrund der aktuellen Situation rund um das Coronavirus kann es auch kurzfristig zu weiteren Änderungen bei der Abfuhr kommen. Informationen über mögliche Änderungen gibt es über die AWS-App oder über die Webseite der AWS unter  www.stuttgart.de/abfall (Öffnet in einem neuen Tab) und „AWS Meldungen“.

Wegen Pfingstmontag sind folgende Verschiebungen der Regelabfuhrtage der braunen, grauen und grünen Tonnen geplant:

Von Montag, 6. Juni (Pfingstmontag), auf Dienstag, 7. Juni, 
von Dienstag, 7. Juni, auf Mittwoch, 8. Juni, 
von Mittwoch, 8. Juni, auf Donnerstag, 9. Juni, 
von Donnerstag, 9. Juni, auf Freitag, 10. Juni, 
und von Freitag, 10. Juni, auf Samstag, 11. Juni.

Für den Mehranfall von Abfall gibt es amtliche graue Restabfallsäcke, die in den Bezirksrathäusern der Außenstadtbezirke und in den jeweiligen Bürgerbüros der Innenstadtbezirke zu je sechs Euro erworben werden können. Bitte informieren Sie sich auch hier über deren momentane Öffnungszeiten.

Zusätzlich sind diese Restabfallsäcke auch bei verschiedenen Einzelhändlern erhältlich: 

Innenstadt: Edeka-Gruppe: Gaisburgstraße 2-4a (Mitte), Herdweg 24 und Eduard-Pfeiffer-Straße 120 (Nord) und Rotebühlstraße 125 (West). HIT-Filiale: Dorotheenquartier (Mitte).

Außenbezirke: Edeka-Gruppe: Griegstraße 25 (Botnang), Epplestraße 4 (Degerloch), Grazer Straße 34 (Feuerbach), Löwentorstraße 257 (Münster), Flamingoweg 1-3 (Neugereut), Wollgrasweg 23 (Plieningen), Schemppstraße 81 und Kirchheimer Straße 65 (Sillenbuch), Hauptstraße 5 (Vaihingen). Cap-Markt: Augsburger Straße 684 (Obertürkheim).

Das könnte Sie auch interessieren

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • LHS, Verena Müller
  • Stadt Stuttgart/Ferdinando Iannone
  • Stadt Stuttgart