Inhalt anspringen

Landeshauptstadt Stuttgart

Umwelt

Baumkundlicher Spaziergang durch den Park der Villa Berg

Zu einem baumkundlichen Spaziergang im Stöckach und vornehmlich im Park der Villa Berg sind alle Interessierten am Dienstag, 11. Juni, um 19 Uhr herzlich eingeladen. Treffpunkt ist der Stöckachtreff in der Metzstraße 26.

Den Park der Villa Berg kann man im Rahmen des Spaziergangs besuchen. (Archivfoto)

Peter Klug, Diplom-Forstwirt und Sachverständiger für Baumpflege, Verkehrssicherheit von Bäumen und Gehölzwertermittlung, leitet den Spaziergang, bei dem die Teilnehmenden mehr über die verschiedenen Baumarten im Park der Villa Berg erfahren. Anschließend gibt es beim lockeren Zusammensein im Stöckachtreff Gelegenheit zu weiteren Fragen an Peter Klug.

Die Aktion soll das Bewusstsein für die heimischen Bäume im Stadtteil stärken und Wissen um den naturnahen Raum vermitteln. Die eigenen Kenntnisse auf dem Gebiet der Dendrologie, dem Teil der Botanik, der sich mit Bäumen und Sträuchern befasst, lassen sich auf diesem Spaziergang erweitern.

Die Teilnahme am Spaziergang ist kostenlos. Die Veranstaltung wird aus Mitteln des Verfügungsfonds im Rahmen des Sanierungsgebiets Stuttgart 29 - Stöckach - finanziert. Weitere Informationen unter  www.stoeckach29.de (Öffnet in einem neuen Tab).

Das könnte Sie auch interessieren

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • Leif Piechowski/Stadt Stuttgart
  • Jürgen Pollack/Stuttgart Marketing
  • Daniela Wolf
  • martinlorenz.net/Stadtbibliothek Stuttgart yi architects