Inhalt anspringen

Landeshauptstadt Stuttgart

Aktuelle Meldung

„Die besten Arbeitgeber für Frauen“: Auszeichnung für die Stadt Stuttgart

Mit vier von fünf möglichen Sternen zählt die Landeshauptstadt Stuttgart zu den 182 besten Arbeitgebern für Frauen deutschlandweit. Das hat die Zeitschrift Brigitte zusammen mit den Personalmarketing-Profis von Territory Embrace auf der Suche nach den besten Unternehmen für Frauen bei einer Arbeitgeberstudie ermittelt.

Die Landeshauptstadt Stuttgart versucht, Frauen durch alle Lebensphasen hinweg auf ihrem Karriereweg bestmöglich zu begleiten.

Bewertet wurde das Engagement der Arbeitgeber in vier Bereichen, die für Chancengleichheit von Frauen von Bedeutung sind: die Vereinbarkeit von Beruf und Familie, die Flexibilität der Arbeit, Maßnahmen zur Karriereförderung sowie der Stellenwert von Transparenz und Gleichstellung. Auch der Frauenanteil in Führungspositionen sowie die selbst auferlegten Frauen-Quoten flossen in die Punktzahl mit ein. Mit 257 Firmen nahmen 50 Prozent mehr an der Studie teil als im Vorjahr – das zeigt, wie wichtig das Thema den Arbeitgebern auch in Krisenzeiten ist.

Sehr gute Ergebnisse in allen Kategorien

Die Landeshauptstadt erreichte in allen Kategorien sehr gute Ergebnisse. In den Kategorien „Maßnahmen zur Vereinbarkeit von Beruf und Familie“ und „Flexibilität der Arbeit“ erhielt sie volle Punktzahl und wurde mit fünf Sternen ausgezeichnet. Der Award zeigt, dass die Stadt Stuttgart bei der Förderung von Frauen in der Top-Liga der deutschen Arbeitgeber mitspielen kann.

Erster Bürgermeister Dr. Fabian Mayer über den Preis: „Der Weg zu echter Chancengleichheit ist weit. Für mich zeigt diese Auszeichnung, dass wir im Bereich Personalentwicklung und Gleichstellung schon eine gutes Stück Strecke zurückgelegt haben. Wir nehmen diese Würdigung als Ansporn, in diesem Sinne weitere Projekte und Programme zur Stärkung von Führung in Teilzeit, Durchlässigkeit von Führungs- und Fachkarrieren und einer Ausweitung des mobilen Arbeitens zu entwickeln.“

Förderprogramme für jede Lebensphase

Der öffentliche Dienst bietet Frauen durch eine transparente Gehaltsgestaltung und eine hohe Flexibilität der Arbeitszeit eine gute Vereinbarkeit von Familie und Beruf. Unterstützt wird dies bei der Stadt Stuttgart durch eine betriebliche Kinderbetreuung und eine frühzeitige Wiedereinstiegsplanung. Darüber hinaus versucht die Stadt, Frauen durch alle Lebensphasen hinweg auf ihrem Karriereweg bestmöglich zu begleiten. Hierzu gehört ein vielfältiges Ausbildungs- und Studienangebot und ein breitgefächertes Fortbildungsprogramm. Ergänzt wird dies durch Führungskräfte-Nachwuchsprogramme, die Begleitung während einem Wiedereinstieg und Programme wie „Zeit für Zuwendung – Vereinbarkeit von Pflege und Beruf“.