Inhalt anspringen

Landeshauptstadt Stuttgart

Verkehr

Neuer Pop-up-Radweg in der Nürnberger Straße

Entlang der Hauptradroute 1 steht nach Abschluss der Markierungsarbeiten in der Nürnberger Straße stadtauswärts ein Pop-up-Radweg zur Verfügung. Ein wesentlich breiterer und sicherer Radweg verbindet zwischen Remstalstraße und Beskidenstraße den Stadtbezirk Bad Cannstatt mit der Stadt Fellbach.

Der neue Pop-up-Radweg in der Nürnberger Straße.

An den Einmündungen zur Schorndorfer und Normannstraße weisen zusätzliche Rotmarkierungen und Radpiktogramme auf den Radverkehr hin.

Die neue Radführung gilt nach dem Beschluss des Gemeinderats vorübergehend. Sie soll evaluiert und hinsichtlich der Verkehrssicherheit beurteilt werden, um Grundlagen für die Planung der endgültigen Radverkehrsführung entlang der Nürnberger Straße zu erhalten.

Die geplante Bahnsteigverlängerung an der Stadtbahnhaltestelle Nürnberger Straße ist in der Spurführung bereits berücksichtigt. Damit bei den anstehenden Bauarbeiten die übliche Gelbmarkierung angewendet werden kann, wurde der Interimszustand in weißer Markierung ausgeführt.