Inhalt anspringen

Landeshauptstadt Stuttgart

Abfall-Arten

Sperrabfall

Sperrabfall sind alle haushaltsüblichen Gegenstände, die wegen ihrer Größe nicht in die Restabfalltonnen passen und für die es keine anderen Entsorgungsmöglichkeiten gibt.

Haushalte und Gewerbebetriebe, die an die städtische Regelabfuhr angeschlossen sind, können Sperrabfall kostenlos zweimal pro Kalenderjahr jeweils bis maximal drei Kubikmeter zur Abholung anmelden. Die Abholung des Sperrabfalls können Sie online, per Postkarte aus dem Abfallkalender oder über die AWS Kundenberatung beantragen. 

 

Online-Service

Sie können die Abholung Ihres Sperrabfalls online anmelden.

Mitgenommen werden: 

  • Brennbare Gegenstände (keine Renovierungsabfälle, kein Bauschutt)
  • Metallgegenstände (keine Eisenstangen mit mehr als 1,5 Meter Länge und 0,15 Meter Durchmesser)
  • Sperrige Elektro-/Elektronik-Altgeräte aus privaten Haushalten (größer als 30x30x50 cm)

Abfall-ABC

Sie haben Fragen zur richtigen Entsorgung eines ganz bestimmten Gegenstandes? Alle Infos dazu finden Sie imAbfall‐ABC.

Eigenbetrieb Abfallwirtschaft Stuttgart (AWS)

Eigenbetrieb Abfallwirtschaft Stuttgart - Kundenservice

Das könnte Sie auch interessieren