Inhalt anspringen

Landeshauptstadt Stuttgart

Service

Bewegungspass für Erwachsene - Ausweitung der Bewegungspassgruppen

Bis in den Herbst hinein finden vier Bewegungspasskurse mit einfachen Übungen aus dem Bewegungspass für Erwachsene in einzelnen Stadtbezirken statt. Um den Bewegungspass in der Zielgruppe zu etablieren, ist eine flächendeckende Ausweitung der Kurse in ganz Stuttgart geplant.

Diese Übung aus dem Bewegungspass für Erwachsene stärkt die Leistung des Herz‐Kreislauf‐Systems, kräftigt die Muskeln, verbessert das Gleichgewicht und unterstützt die Beweglichkeit (Übung 7 Ausfallschritte).

Um die Zielgruppe des "Bewegungspass für Erwachsene" nachhaltig für Bewegung zu motivieren, sind Bewegungspassgruppen in allen Stadtbezirken Stuttgarts geplant. Hierfür sucht das Amt für Sport und Bewegung interessierte Übungsleiter*innen und Sportvereine. Eine Qualifizierung für Übungsleiter*innen ist im September an zwei Präsenzterminen (13. und 27. September, jeweils von 17 bis 20 Uhr) geplant.

Der vom Amt für Sport und Bewegung herausgegebene „Bewegungspass für Erwachsene“ gibt einfach umsetzbare, aber wichtige Übungen an die Hand. Im täglichen Leben regelmäßig durchgeführt, sollen sie den Erhalt der Mobilität unterstützen. Ziel ist es, Muskelkraft, Gleichgewicht, Beweglichkeit und Ausdauer zu erhalten und verbessern, um dadurch die Selbstständigkeit und Unabhängigkeit im Alter so lange wie möglich zu erhalten.

Interessierte melden sich bitte bei  Christian Jeuter oder  Julia Gugenhan vom Amt für Sport und Bewegung.

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • FREDERIK LAUX PHOTOGRAPHY