Inhalt anspringen

Landeshauptstadt Stuttgart

Service

Sport im Park: Jetzt Angebote für die Saison 2021 melden

Sommer, Sonne, Sport im Park: Für die Saison 2021 können interessierte Sportvereine bis 5. April ihre Angebote für "Sport im Park" beim Amt für Sport und Bewegung melden. Das beliebte Bewegungsprogramm soll im Rahmen der dann gültigen Corona-Verordnung wieder stattfinden.

Sport im Park mit Yoga

Wichtige Voraussetzung ist die Betreuung des Angebots durch qualifizierte Trainerinnen und Trainer sowie Übungsleiterinnen und Übungsleiter über den Zeitraum Mai bis September hinweg. Orte und Angebotsinhalte können mit dem Amt für Sport und Bewegung abgestimmt werden. 2021 soll  "Sport im Park" auf den Vereins- und Bezirkssportanlagen stattfinden.

Ziel des offenen Bewegungsprogramms ist es, den Stuttgarterinnen und Stuttgartern eine niederschwellige Hinführung zur Bewegung zu bieten. "Sport im Park" bietet den Vereinen die Möglichkeit, sich den Bürgerinnen und Bürgern vor Ort in ihrem Stadtbezirk zu präsentieren. Das Bewegungsprogramm ist ein Kooperationsprojekt des Amts für Sport und Bewegung zusammen mit dem  Sportkreis Stuttgart und der AOK Stuttgart-Böblingen.

Das Amt für Sport und Bewegung freut sich darauf, neue Vereine als Anbieter von "Sport im Park"-Angeboten zu gewinnen. Interessierte Vereine melden sich bei Sören Otto.

Amt für Sport und Bewegung

Sören Otto

Mitarbeiter Bewegungsförderung und Sportentwicklung

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • www.frederiklaux.de