Inhalt anspringen

Landeshauptstadt Stuttgart

Bundestagswahl 2021

Wahlergebnis

Am Sonntag, 26. September 2021, fand die Wahl zum 20. Deutschen Bundestag statt. Hier können Sie das amtliche Endergebnis der Landeshauptstadt Stuttgart einsehen.

Ein Wähler macht sein Kreuz auf einem Stimmzettel. (Symbolbild)

Die amtlichen Endergebnisse gab der Kreiswahlleiter Dr. Clemens Maier am Abend des 28. September 2021 in öffentlicher Sitzung des Kreiswahlausschusses bekannt.

Cem Özdemir (GRÜNE) siegte im Wahlkreis 258 Stuttgart I mit 39,9% der Stimmen. Auf den zweiten Platz kam Dr. Stefan Kaufmann (CDU) mit 23,4% und auf Platz 3 Lucia Schanbacher (SPD) mit 12,8%. Die Wahlbeteiligung lag bei 82,1%.

Den Wahlkreis 259 Stuttgart II gewann Maximilian Mörseburg (CDU) mit 25,9%. Auf den weiteren Plätzen lagen Dr. Anna Christmann (GRÜNE) mit 23,7% und Dejan Perc (SPD) mit 20,6%. Die Wahlbeteiligung lag in diesem Wahlkreis bei 74,6%.

In Stuttgart lag die Wahlbeteiligung mit insgesamt 78,5% leicht unter dem Niveau der Wahl vor vier Jahren (79,6%). Die Briefwahlbeteiligung lag bei 56,1%. 2017 lag sie bei 27,8%.

Statistisches Amt

Wahlen und Abstimmungen

Symbolbild Organisations-Kontakt

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • Getty images/NOLIMITPICTURES