Inhalt anspringen

Landeshauptstadt Stuttgart

OB-Wahl 2020

Wahlergebnisse OB-Wahl 2020

In Stuttgart sind am Sonntag, 29. November, knapp 450 000 wahlberechtigte Bürgerinnen und Bürger aufgerufen, ihre Stimme zur OB‐Wahl abzugeben. Sie entscheiden, wer auf Amtsinhaber Fritz Kuhn folgt.

In der Landeshauptstadt Stuttgart findet am 29. November eine Neuwahl statt. Diese ist erforderlich, weil in der Hauptwahl am 8. November niemand eine absolute Mehrheit erhielt. Neun Kandidaten, eine Frau und acht Männer, bewerben sich um das Amt. Gewählt ist, wer die einfache Mehrheit der abgegebenen Stimmen erhält.

Vorläufige Ergebnisse am Wahlabend ab ca. 18.30 Uhr:

Live‐Übertragung: Ergebnisse und Statements

Die Bekanntgabe des vorläufigen amtlichen Endergebnisses der Neuwahl durch den Ersten Bürgermeister Dr. Fabian Mayer als Kreiswahlleiter und den Leiter des Statistischen Amtes, Thomas Schwarz, im Stuttgarter Rathaus übertragen wir live auf stuttgart.de. Das neue Stadtoberhaupt wird im Rathaus vom amtierenden Oberbürgermeister Fritz Kuhn begrüßt – auch das übertragen wir live.


Ergebnis der Hauptwahl vom 8. November 2020

Der Gemeindewahlausschuss hat in seiner Sitzung am Dienstag, 10. November, das Wahlergebnis der Oberbürgermeisterwahl vom 8. November festgestellt und eine Neuwahl am 29. November angeordnet.

Statistisches Amt

Wahlen und Abstimmungen