Das Städtepartnerschaftsjahr 2018

2018 ist ein besonderes Jahr für die Landeshauptstadt Stuttgart: Vor 70 Jahren wurde mit St. Helens in Großbritannien unsere älteste Städtepartnerschaft begründet; mit Mumbai in Indien verbinden uns 50 Jahre und mit Lodz in Polen 30 Jahre gelebte Städtepartnerschaft. Zudem ist 2018 durch das Ende des Ersten Weltkrieges vor 100 Jahren ein wichtiges Gedenkjahr hinsichtlich der daraus resultierenden Entwicklungen für die internationale Politik und der Beziehungen Deutschlands zu seinen Nachbarn bis heute. Ebenfalls vor 100 Jahren erhielt Ogaki das offizielle Stadtrecht. Mit der japanischen Stadt unterhält Stuttgart seit 1988 freundschaftliche Beziehungen vor allem im Sport- und Schulbereich.


Highlights des Jubiläumjahres 2018VergrößernÜber das ganze Jahr 2018 verteilt finden Aktionen statt, bei denen sich die Partnerstädte beteiligen. Design & Illustration: Star Worbs, www.starworbs.comÜber das ganze Jahr 2018 verteilt finden Aktionen statt, bei denen sich die Partnerstädte beteiligen. Design & Illustration: Star Worbs, www.starworbs.com

Die zehn Städtepartnerschaften, die freundschaftlichen Beziehungen sowie internationalen Verbindungen und Projekte werden getragen von einem breiten Netz an Beteiligten, die sich in Stuttgart für Völkerverständigung und ein solidarisches Miteinander engagieren. Damit wird das Partnerschafts-Ziel der Agenda 2030 (die Globalen Entwicklungsziele der Vereinten Nationen) in Stuttgart in vorbildlicher Art und Weise umgesetzt.

2018 wird es viele Gelegenheiten geben, Menschen und gemeinsame Projekte der Partnerstädte kennenzulernen und mitzumachen.
 

Auswahl von Terminen unter Beteiligung, Förderung oder Durchführung der Abteilung Außenbeziehungen mit städtischen Partnern und/oder Vertreter der Partnerstädte:

Partnerstädte in Aktion

Weitere Informationen
Die Illustration der Jubiläumsjahr-Highlights als PDF
Das Plakat zur Veranstaltung Partnerstädte in Aktion (PDF) am 30. Juni 2018

 
 

Mehr zum Thema

50 Jahre Partnernerschaft mit Mumbai