Stellenangebote der Landeshauptstadt Stuttgart (ohne Klinikum)

  • Erzieherin mit Kindern. Foto: iStock

Bibliothekar/-in für die Ebene Welt der Stadtbibliothek am Mailänder Platz

  • Kulturamt
  • Kennzahl: 41/0027/2018
  • Teilzeit
  • Bewerbungsfrist: 21.06.2018
Bibliothekar/-in in Teilzeit (50 %) für die Ebene Welt der Stadtbibliothek am Mailänder Platz baldmöglichst, befristet bis zum 30. September 2019, für die Abteilung Stadtbibliothek gesucht.

Die Ebene Welt der Stadtbibliothek am Mailänder Platz ist einer von sieben Bereichen, die eigenverantwortlich für die Erschließung, Bereitstellung, Präsentation und Vermittlung des Mediensortiments sowie für die integrierte Bearbeitung, für Veranstaltungen, Führungen und die Kontaktarbeit in ihrem Themenbereich zuständig sind. Der Bestand umfasst rund 80.000 Medien.

Die interkulturelle Ausrichtung der Stadtbibliothek Stuttgart kommt auf der Ebene Welt in besonderer Weise zum Ausdruck: sie richtet sich mit ihren Angeboten an Stuttgarter/-innen aus mehr als 170 Nationen. Präsentiert werden Medien zu Ländern und Kulturen, ihrer Geografie und Politik, ihrer Geschichte und Sprache sowie fremdsprachige Literaturen. Unter den umfangreichen Medienangeboten zum Sprachenlernen bildet der Bereich "Deutsch als Fremdsprache" einen besonderen Schwerpunkt; weitere Bestandsakzente liegen auf Stuttgart und Baden-Württemberg. Die Ebene Welt initiiert regelmäßig interkulturelle Begegnungen und trägt so auch mit verschiedenen Veranstaltungsformaten zum Verständnis der eigenen und fremden Kultur bei.

Die Aufgaben der Stelle umfassen:
  • Lektorat und Sacherschließung aller Medienarten einschließlich Datenbanken und Internetseiten im Bereich der fremdsprachigen Literatur,
  • Auskunfts-, Beratungs- und Informationsdienste,
  • Mitwirkung bei Veranstaltungs- und Schulungsprogrammen,
  • Kontaktarbeit mit Kooperationspartnern,
  • Mitwirkung an der Konzeption der Gesamtebene.

Sie sollten über folgende Qualifikationen und Kenntnisse verfügen:

  • Studium als Diplom-Bibliothekar/-in bzw. Bachelor im Bibliotheks- und Informationsmanagement,
  • Kenntnisse in und Interesse an den Fachgebieten der Ebene,
  • Medienkompetenz, sichere EDV-Kenntnisse,
  • gute Fremdsprachenkenntnisse.

Wir erwarten von Ihnen:

  • Gespür für neue Trends und Themen in den Fachgebieten der Ebene,
  • interkulturelle Kompetenz,
  • aktives Interesse an der Entwicklung der digitalen Medienwelt,
  • Bereitschaft zur Aneignung von Expertenwissen und dessen Vermittlung,
  • Bereitschaft zu eigenverantwortlichem Arbeiten,
  • Kontaktfreudigkeit und Kommunikationskompetenz,
  • Teamfähigkeit und souveränes Selbstmanagement,
  • Belastbarkeit und Flexibilität bei den Arbeitszeiten,
  • Serviceorientierung.

Die Eingruppierung erfolgt bei Vorliegen aller tarifrechtlichen Voraussetzungen in Entgeltgruppe 10 TVöD. Bei Fragen steht Ihnen Frau Padilla, Telefon 0711 216-96621, gerne zur Verfügung.

Bewerbungen richten Sie bitte unter Angabe der Kennzahl: 41/0027/2018 bis zum 21. Juni 2018 an das Haupt- und Personalamt der Landeshauptstadt Stuttgart, 70161 Stuttgart.

Bitte senden Sie uns nur Kopien ohne Plastikhüllen o. Ä., da keine Rücksendung erfolgt. Nach Abschluss des Auswahlverfahrens werden alle Unterlagen vernichtet.

Auf diese Stelle ist derzeit keine Online-Bewerbung möglich. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbungsunterlagen in Papierform.