Inhalt anspringen

Landeshauptstadt Stuttgart

Literatur, Philosophie und Geschichte / Literatur / Lesung

[Digitale Albträume]: Autonom

No-Spy e.V.

Infos

Eintritt frei

In der Reihe: Literarischer Realitätsabgleich | Lesung und Workshop | Im Literarischen Realitätsabgleich nehmen sich die Bürgerrechtlerinnen und Bürgerrechtler von No-Spy e.V. jeweils ein literarisches Werk vor. Gemeinsam mit dem Publikum werden dieses Mal zentrale Textstellen in Annalee Newitzs Roman Autonom durchleuchtet und in Zusammenhang zu Realität und Zukunft gestellt.

In Zusammenarbeit mit No-Spy e.V. | © Annalee Newitz "Autonom" (Übersetzung: Birgit Herden). Leserechte mit freundlicher Genehmigung des S. Fischer Verlag GmbH, Frankfurt am Main

Anmeldung

Haftungsausschluss

Ohne Haftung für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Rechtmäßigkeit der Information.