Inhalt anspringen

Landeshauptstadt Stuttgart

Literatur, Philosophie und Geschichte / Geschichte / Führung

Liebe, Wein und ewiges Leben

5. August 202216:00Uhr18:00Uhr

Ein literarischer Spaziergang in und um die Grabkapelle auf dem Württemberg

Infos und Tickets

Eintrittspreis: 28,00 €

Einst stand auf dem Rotenberg bei Untertürkheim die Wiege des Hauses Württemberg, doch aus dem Rotenberg wurde inzwischen der Württemberg und aus der Wiege eine Grablege. Vor rund 200 Jahren wich die mittelalterliche Ruine der Stammburg der Württemberger jenem griechisch anmutenden Tempel, in dem Königin Katharina, die beliebteste Monarchin des Landes, zur letzten Ruhe gebettet wurde. Der russischen Zarentochter waren in dem kleinen Land im Südwesten nur wenige Jahre vergönnt, doch die reichten, um sie als große Wohltäterin in die Geschichte eingehen zu lassen und ihre Grabstätte zu einem Ort der Liebe werden zu lassen.

Hoch über dem Neckartal mitten in den Weinbergen gelegen, ist die Grabkapelle nicht nur ein Ausflugsort mit herrlichem Weitblick, sondern auch ein literarischer Ort. Das beginnt schon mit der Bibel und endet mit Petra Durst-Benning, deren historische Romane regelmäßig in den Beststellerlisten auftauchen. Dazwischen haben wir es mit urschwäbischen Dichtern wie Wilhelm Hauff und Ludwig Uhland zu tun, aber auch mit russischen Vertretern dieser Kunst.

Wir starten mit einer Führung durch die Grabkapelle, wenden uns anschließend Richtung Weinberge, wo die Literatur im Zentrum steht, und enden bei einem Glas Wein im 1819 Bistro.

Konzeption und literarische Führung: Andrea Hahn * Rezitation: Isabel Schmier * Führung Grabkapelle: Staatliche Schlösser und Gärten Baden-Württemberg (SSG)

Weitere Termine nach Vereinbarung.

Haftungsausschluss

Ohne Haftung für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Rechtmäßigkeit der Information.

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • Literaturspaziergänge Hahn, Kusiek & Laing