Inhalt anspringen

Landeshauptstadt Stuttgart

Kirche, Religion / Katholische Kirche / Sonstiges

Sitzen in der Stille

Kontemplatives Beten mit dem Namen Jesus Christus - mich ausrichten nach innen lauschen einfach da sein mich von der Gegenwart des Lebendigen berühren und verwandeln lassen.

Nach einer längeren Pause - bedingt durch die Corona-Pandemie - starten wir am 7. Juli 2020 von 18:00 -19:00 Uhr wieder mit dem "Sitzen in der Stille". Um dieses Angebot weiterhin als offenes Angebot zu ermöglichen, gelten folgende Richtlinien:

1. Die maximale Teilnehmerzahl beträgt 6 Personen + Anleiter*in.

2. Auf dem Weg von der Haustüre bis zum Raum der Stille besteht Maskenpflicht.

3. Bitte halten Sie die Abstandsregel von 1,5 m ein. Am Aufzug im Erdgeschoss befindet sich am Hinweisschild zum Angebot "Sitzen in der Stille" ein Zettel, an dem die sechs Teilnehmenden ihren Adresszettel abreißen können. Dieser sollte ausgefüllt am Eingang zum Raum der Stille abgegeben werden.

Ihre Daten werden entsprechend den Datenschutzrichtlinien für drei Wochen sicher aufbewahrt und danach vernichtet. Ist kein Adresszettel mehr übrig, ist das Angebot ausgebucht und eine Fahrt ins Untergeschoss erübrigt sich. Voranmeldungen sind leider nicht möglich! Wir freuen uns auf das gemeinsame "Sitzen in der Stille", auch wenn die Gruppe am Abend jetzt kleiner sein wird und wir die vorgenannten Regularien beachten müssen.

Sr. Nicola Maria Schmitt, Ute Wolff, Ingrid Wiesler, Herbert Heiser

Anmeldung

Haftungsausschluss

Dies ist keine Veranstaltung der Stadt Stuttgart. Ohne Haftung für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Rechtmäßigkeit der Information.

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet.

Mehr erfahren