Inhalt anspringen

Landeshauptstadt Stuttgart

Literatur, Philosophie und Geschichte / Literatur / Vortrag / Präsentation

»Und es war Sommer« Eine Schlagerreise zu den großen Gefühlen

11. Juli 202219:30Uhr21:00Uhr

Rainer Moritz, schlageraffiner Leiter des Literaturhauses Hamburg, begibt sich im Literaturhaus Stuttgart auf Spurensuche und fragt, ohne um sein intellektuelles Ansehen zu fürchten, nach dem, was der Schlager uns zu sagen hat.

Schlagerparade II

Infos und Tickets

Eintrittspreise: 6,00 bis 12,00 €
Es gibt Ermäßigungen.

Schlagerparade III mit Rainer Moritz, Claudia und Wolfgang Seljé

Kein Geringerer als Nobelpreisträger Peter Handke hat es auf den Punkt gebracht und in einem seiner Journale festgehalten: »Als ob man, wenn man alles durchdacht hätte, wieder bei den Schlagertexten ankommen würde.« Wovon erzählt er, welche großen Gefühlen weckt er in uns? Natürlich handelt der Schlager von der Liebe - von der frisch erwachten (wie in Peter Maffays »Und es war Sommer«), der neu entfachten (wie in Jürgen Marcus` »Eine neue Liebe ist wie ein neues Leben«), der gefährdeten (wie in Howard Carpendales »Dann geh doch«) oder der vielleicht wieder zu kittenden Liebe (wie in Gunter Gabriels »Hey, Yvonne«). Doch wer zuzuhören versteht, weiß, dass Schlager viel mehr Themen anpacken und manchmal sogar Telefone, Rinder, Goethe, starke Frauen, ehrenwerte Häuser und sogar »ein bisschen Frieden« besingen. Folgen Sie Rainer Moritz auf seiner so lehrreichen wie kurzweiligen Kutschfahrt durch die deutsche Schlagergeschichte, von René Carol bis Andrea Berg.

Eintritt: 12,-/10,-/6,-Euro

Livestream: 6,- Euro

Weitere Informationen

Haftungsausschluss

Dies ist keine Veranstaltung der Stadt Stuttgart. Ohne Haftung für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Rechtmäßigkeit der Information.

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • Literaturhaus Stuttgart/Sebastian Wenzel