Inhalt anspringen

Landeshauptstadt Stuttgart

Bühne / Ballett / Tanz / Festival

12. Stuttgarter Flamenco Festival 2022

29. Juli 2022

Das Stuttgarter Flamenco Festival 2022 findet vom 29. Juli bis zum 6. August 2022 statt.

Das Stuttgarter Flamenco Festival wurde im Jahr 2010 von den Tänzern und Choreographen Catarina Mora und Miguel Ángel gegründet. Seither fand das Festival jährlich statt und hat sich in der ersten Sommerferienwoche Baden Württembergs fest etabliert.

Das diesjährige Festival steht unter der Schirmherrschaft des Spanischen Generalkonsuls D. Jesús Rodríguez-Andía.

Das Programm:

29. Juli: "Segunda Piel" - Cía Mercedes Ruiz

30. Juli: "Los cuerpos celestes" - Cía Marco Vargas & Chloé Brûlé

31. Juli: "flamenquitos©"

3. August: "Faro" - Cía Eduardo Guerrero

Die aktiven Flamenco-Tänzerinnen und Tänzer unter den Festival-Besuchern können in Workshops ihr Können auffrischen und vertiefen.

Das Begleitprogramm zum Festival beginnt am 27. Mai mit den "Theaterwegen", ein Weg durch Stuttgart zu den Künstler*innen.

Weitere Informationen

Haftungsausschluss

Dies ist keine Veranstaltung der Stadt Stuttgart. Ohne Haftung für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Rechtmäßigkeit der Information.

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • Sibylle Núñez Díaz, Fritz Olenberger und Maria Velasco