Inhalt anspringen

Landeshauptstadt Stuttgart

Kino, Film und Medien / Kino / Aufführung

1945

10. November 202219:00Uhr22:00Uhr

Der Film "1945" von Ferenc Török wird im Rahmen der Jüdischen Kulturwochen im Liszt-Institut, Ungarisches Kulturzentrum Stuttgart gezeigt.

Infos

Eintritt frei

1945 ist eine Adaption der Kurzgeschichte "Heimkehr", geschrieben von Gábor T. Szántó. Der Film spielt im Sommer 1945 während der Vorbereitungen zu einer Hochzeit in einem ungarischen Dorf. Der Sohn des Gemeindevorsitzenden heiratet die ehemalige Verlobte seines Freundes. Das ganze Dorf geht davon aus, dass Letzterer an der Front gestorben ist, doch da kehrt er doch nach Hause zurück. Zudem tauchen zwei orthodoxe Juden mit mysteriösen Kisten auf, worüber sich die Dorfbewohner keineswegs erfreut zeigen.

Einführung: Dr. Joel Berger, Landesrabbiner a. D.

Anmeldung

Haftungsausschluss

Dies ist keine Veranstaltung der Stadt Stuttgart. Ohne Haftung für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Rechtmäßigkeit der Information.

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • Israelitische Religionsgemeinschaft Württembergs