Inhalt anspringen

Landeshauptstadt Stuttgart

Kino, Film und Medien / Kino / Festival

28. Internationales Trickfilm-Festival Stuttgart (ITFS)

Eine Woche lang wird Stuttgart vor Ort und online zum Zentrum des Animationsfilm.

Das Internationale Trickfilm-Festival Stuttgart (ITFS) ist eines der weltweit größten und wichtigsten Festivals für Animationsfilm. Auf dem Festival wird die ganze Bandbreite des aktuellen Animationsfilmschaffens mit Schnittstellen zu Visual Effects, Architektur, Kunst, Design, Games und Musik präsentiert. 2019 kamen rund 80.000 Zuschauer*innen nach Stuttgart, um ca. 1.000 Filme auf dem Open Air und in den Stuttgarter Innenstadtkinos zu sehen.

2021 findet das ITFS erstmalig hybrid statt - sowohl ONSITE an verschiedenen Locations in der Stuttgarter Innenstadt als auch ONLINE auf OnlineFestival.ITFS.de.

Ob Film-Fan, Familien oder Professionals - für jede Zielgruppe bietet das ITFS Präsenz- als auch digitale Angebote an, die Wahl steht den Besucher*innen frei. Dies zeigt sich auch in den verschiedenen Ticketarten: Den Festivalpässen HYBRID, ONSITE oder ONLINE .

Die vorgesehenen Vor-Ort Veranstaltungen sind abhängig von der Entwicklung des Pandemiegeschehens. Stand jetzt sind Kinovorführungen und Veranstaltungen wie Workshops und Präsentationen in den Innenstadtkinos, auf dem Schlossplatz und weiteren Spielorten geplant. Auf der bereits etablierten Plattform OnlineFestival.ITFS.de ist ein kostenloser Live-Stream geplant, der das Festival-Feeling des Schlossplatzes ins Netz bringt. Mit dem kostenpflichtigen Zugang ONLINE+  können aktuelle Wettbewerbsfilme und ein Rahmenprogramm als Stream und Video On Demand gesehen werden.

Weitere Informationen

Haftungsausschluss

Dies ist keine Veranstaltung der Stadt Stuttgart. Ohne Haftung für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Rechtmäßigkeit der Information.

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • Film- und Medienfestival gGmbH
  • frei